Lernort

Am Hof finden zu verschiedenen, wichtigen Themen Lern- und Begegnungsmöglichkeiten statt. Unserer Meinung nach ist dies in unserer heutigen Gesellschaft ganz wichtig, dass es Orte gibt, an denen man zusammenkommt und gemeinsam Sinnvolles tut. Das verbindet, öffnet neue Blickwinkel auf das Leben und macht zufriedener. Der Leisenhof hat durch seine stadtnahe Lage und seine räumlichen Potentiale einen großen Vorteil. Momentan kann er anhand der ungewissen Zukunft aber von uns nur minimal verwendet werden.

Das Baukollektiv  lehm-erleben kooperiert mit unterschiedlichen Initiativen und bringt so Menschen zusammen, die gemeinsam Werken und Erfahrungen sammeln.

Themen waren:

  • Altbausanierung (Trockenlegen, Innen- und Außenputz selbstgemacht, Anstriche usw.)
  • Alte, wichtige Handwerkstechniken (Drechseln, Wollverarbeitung usw.)
  • Anbaumethoden (Anzucht- Pflege- und Ernte von Kulturen, Kompost usw.)
  • Herstellungsprozesse (Haltbarmachung und Lagerung von Lebensmitteln, Veredelung usw.)

Ein paar Eindrücke:

 

Advertisements