Katja Puschnik

Katja Puschnik

 

Der Duft von feuchter Erde steigt auf, als sie beginnen, die Karotten zu ernten. Mühsam, die vielen kleinen und sich so gar nicht gleichen wollenden Karotten aus dem boden zu ziehen. Doch die Arbeit wird sich lohnen. Körbe voll Karotten werden sie in den Hofladen tragen. Drüben beim Petrinum füllen sich langsam die Parkplätze. Aus einem weißen Skoda steigt die Klassenlehrerin der 1b. Sie geht auf den Garten zu. Sie fragt Johann, ob es in Ordnung sei, wenn sie heute schon etwas früher mit ihren Schülern komme. In der Gärtnerei öffnet der Hofladen. Frisch geerntetes Obst und Gemüse liegt

in den Regalen. Hinter der Theke steht Mara. Sie hat bereits die Kiste für Frau Leibl vorbereitet: ein bunt gepackter Korb mit Äpfeln, Karotten, Sellerie und vielem mehr. In der Küche stehen noch zahlreiche Gläser Apfelkompott von der gestrigen Einkoch-Aktion. Viele Äpfel gab es dieses Jahr.

 

Advertisements

teile deine Meinung mit uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s